Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Weihnachtsmarkt im Don Bosco Jugendwerk Bamberg am Samstag, den 13.12. und am Sonntag, den 14.12.2014

Veröffentlicht am: 06. November 2014

Alle Jahre wieder...

Am dritten Adventswochenende öffnet das Don Bosco Jugendwerk Bamberg seine historischen Räume, den Innenhof und das Freigelände des St. Josefsheims für seinen Weihnachtsmarkt, der sich dadurch auszeichnet und sich von anderen Märkten abhebt, dass er neben gehobenem Kunsthandwerk ein Rahmenprogramm anbietet, das auch Familien anspricht und vorweihnachtlich einstimmt.

Unter Beteiligung der jungen Menschen aus der Einrichtung erwartet die Besucher u.a. ein Familiencafé und eine Märchenerzählerin im Hort Boscolino, die Veeh- Harfengruppe „Saitenspiel“  aus Bad Windsheim, eine Bücherausstellung, die Don Bosco Musikanten, adventliche Besinnung in der Kapelle, vorweihnachtliche Musik, eine Feuershow des Zirkus Giovanni und eine große Tombola.

So wie in den letzten Jahren auch, bieten fast 50 Kunsthandwerker ihre Unikate an und zeigen ihr handwerkliches Können (z.B. Wolle spinnen mit dem Spinnrad, Weidenflechterin, Handgedrechseltes aus heimischen Hölzern).

Schirmherr: Oberbürgermeister der Stadt Bamberg, Andreas Starke.

Für das leibliche Wohl sorgt die hauseigene Küche.

In unserem Zirkuszelt gibt es „Mitmachzirkus für Jung und Alt!“

Alle Aktionen ohne Eintritt.

Mehr Informationen finden Sie hier: