Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Stiftung Zirkus Giovanni

Stiftungsgründung

 

Die Stiftung Zirkus Giovanni wurde am 09.10.2009 nach einer Stiftungskampagne gegründet. Insgesamt 52 Stiftungsgründern konnte an diesem Tag die Stiftungsurkunde überreicht werden. Die Stiftung Zirkus Giovanni hat den Zweck, die Jugend- und Bildungsarbeit der Salesianer Don Boscos im Don Bosco Jugendwerk Bamberg im umfassenden Sinne zu fördern.

Stiftungsvorstand

Der Vorstand bearbeitet die Anträge und entscheidet über die Verwendung der Stiftungsgelder:

bam hartmann
     
bam heckel
 

1. Vorstand

Emil Hartmann

     

Vorstand

Petra Heckel

 

 

Stiftungsbeirat

Der Beirat ist für eine Stiftung so wichtig wie die Herzschlagader für die Vitalität im Leben. Im Beirat sind Frauen und Männer, die nicht nur von dem Projekt begeistert sind, sondern auch aufgrund ihrer Lebens- und Berufserfahrung und aufgrund ihrer Netzwerke und gesellschaftlichen Position die Stiftung unterstützen, vor allem aber Türen für Spenden und Zustiftungen aufmachen können.

Der Stiftungsbeirat setzt sich zusammen aus der Vorsitzenden Frau Melanie Huml (Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege), vertreten durch Herrn Stephan Mühlich. Weitere Mitglieder sind: Franz Barthel, Dr. Jens Eue, Dr. Ulrich Gartzke, Christioph Hartmann, Heiner Kemmer, Michael Stoschek.

 

 

 

Spenden für die Stiftung Zirkus Giovanni